• Sie befinden sich hier:

1. WerraMan-Kinderlauf

(vom 07.05.2018)

Im Rahmen des WerraMan Eschwege findet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Kinderlauf statt.
Teilnahmeberechtigt sind Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahren.

Distanzen:
300 m - Kinder von 4 bis 7 Jahren
1.000 m - Kinder von 8 bis einschließlich 15 Jahren

Start:
9. Juni 2018

Strecke 300 m um 12:00 Uhr:
Der Start befindet sich in Höhe Kniegasse am Marktplatz, geht von dort in die Marktstraße bis zum Wendepunkt in Höhe Töpfergasse, dann zurück bis zum Zieleinlauf WerraMan am Marktplatz. Die Stadtkarte mit der markierten Strecke finden Sie weiter unten.

Strecke 1.000 m um 12:15 Uhr:
Der Start befindet sich in Höhe Kniegasse am Marktplatz, geht von dort in die Marktstraße, über den Stad, Berggasse, Vor dem Berge, Werragasse, Bei der Marktkirche bis zum Zieleinlauf WerraMan am Marktplatz. Die Stadtkarte mit der markierten Strecke finden Sie weiter unten.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt vor Ort auf dem Marktplatz in dem Zeitraum von 10:30 bis ca. 11:30 Uhr.

Startgeld:
Das Startgeld beträgt 3,00 €.
Eine Rückerstattung des Startgeldes bei Nichtteilnahme am Lauf ist ausgeschlossen.

Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet um ca. 17:30 Uhr auf dem Eschweger Marktplatz statt.

Ergebnisliste:
Die Ergebnisse werden anschließend unter www.werraman.de bekannt gegeben.

Gesundheit:
Der/die Erziehungsberechtigte/n erklärt, dass das gemeldete Kind gesund ist und einen ausreichenden Trainingsstand hat. Der Veranstalter ist berechtigt, bei Anzeichen einer Gesundheitsgefährdung das jeweilige Kind von der Veranstaltung auszuschließen.

Sicherheit und Aufsichtspflicht:
Die Aufsichtspflicht während der gesamten Veranstaltung liegt bei der/dem Erziehungsberechtigten des gemeldeten Kindes. Für die Sicherheit des Kindes ist ebenfalls der/die Erziehungsberechtigte verantwortlich. Der Veranstalter hat bei der Wahl der Laufstrecke eine Gefährdung durch Straßenverkehr oder sonstige außergewöhnliche Hindernisse bestmöglich zu vermeiden.
Der Veranstalter ist verpflichtet, bei höherer Gewalt, behördlicher Anordnung oder aus anderen Sicherheitsgründen den Lauf abzuändern oder den Lauf komplett abzubrechen. In diesen Fällen besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters.

Haftung:
Die Teilnahme am Lauf erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, verloren gegangene Gegenstände, Diebstahl oder sonstige Schäden aller Art. Mit der Anmeldung und Teilnahme des Kindes wird der Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art anerkannt.

Daten/Fotos:
Vom Veranstalter werden die bei der Anmeldung gemachten Angaben elektronisch verarbeitet, gespeichert und in einer Ergebnisliste veröffentlicht. Darüber hinaus werden Fotos- und Filmaufnahmen während der Veranstaltung gefertigt. Das Einverständnis zur Verwendung zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit wird mit der Anmeldung erteilt.

Streckenkarte 300 m

Streckenkarte 1.000 m

  

zurück